ABC...Energie-Effizienz-Management

  • Wiesen Energiekosten steigen, Initiativen auf politischer Ebene zur Senkung der CO2 Emissionen fordern den effizienten Umgang mit Strom, Wärme/Kälte und Druckluft. Energieeffizienz durch Umsetzung organisatorischer und technischer Maßnahmen im industriellen Sektor, ist somit eine der Stellgrößen um Energie- und in Folge dessen Produktionskosten zu senken.
  • Optimierungspotenziale im produktionstechnischen Umfeld von Mälzereien von 5 bis 15 Prozent sind trotz rekuperativer Nutzung, KWT´s und sonstigen erfolgten Optimierungen vorhanden.
  • Die Nutzung dieser Potentiale scheitert oft an der notwendigen Transparenz hinsichtlich des Energieverbrauchs im Unternehmen, es liegen keine konkreten Zuständigkeiten im Bereich Energiemanagement vor.
  • Ganzheitliches Energiemanagement, in Anlehnung an (DIN EN 16001 bzw.) DIN EN ISO 50001:2011, beinhaltet die Konsequenz nach hoher Energieeffizienz, diese muss aber zwingend in die Unternehmenskultur integriert werden.
  • Die klassischen Bewertungssysteme der Produktions-Anlagenplanung müssen heute durch strukturelle Methoden zur Erfassung der energieverbrauchsrelevanten Kenngrößen ergänzt werden und in ein umfassendes betriebliches Benchmarking integriert sein.
  • Nur so ist umfassende Planung, Bewertung und Optimierung des Energieverbrauchs möglich

energie wird bei uns klein geschrieben, EFFIZIENZ schreiben wir groß! Daraus ergeben sich beste Ergebnisse für Ihre Kosten und die Natur!

©2012-2019 ABC-JFF Natural Energy Ltd., EMAIL: consultant@abc-natural-energy.de , dev4u®-CMS